Watchever

watchever

Watchever (Eigenschreibweise WATCHEVER) war das Video-on-Demand- Angebot der Vivendi SA, dem größten französischen Medienkonzern, mit Sitz in  ‎ Funktionsweise · ‎ Unterstützte Geräte und · ‎ Programmschwerpunkte. Jetzt ist es offiziell: Der Video-Streaming-Anbieter Watchever wird zum Dezember eingestellt. Das hat der Betreiber Vivendi aus. Watchever wird eingestellt. Wie es weitergeht, ob du kündigen musst und welche alternativen Streaming-Anbieter es gibt, erfährst du hier.

Video

Watchever ist doof? Oder: Meine Top 3 Liste Streaming-Anbieter!

Watchever - wenn Sie

Zahlungsmethode Paypal bei Apples iTunes und App Store eingeführt. Doch ein Jahr nach den ersten…. Bis zuletzt gab es keine Möglichkeit, die Inhalte von Watchever vom iPhone oder iPad direkt auf den Fernseher zu übertragen, sei es per HMDI Kabel oder die drahtlose AirPlay Funktion. Impressum Nutzungshinweis Datenschutz Kontakt. Wie es weitergeht, ob du kündigen musst und welche alternativen Streaming-Anbieter es gibt, erfährst du hier. Watchever - Serien und Filme als Video on Demand 4. Zwar sind die Tickets untereinander kombinierbar, allerdings ist der Preis auch vergleichbar hoch. Der Entschluss ist gefasst: Das hat bislang gerade mal zwei Spiele veröffentlicht: Netflix startet angeblich im September in Diamond world casino. Überblick Testbericht Bewertungen 4 Kosten Alternativen Vergleich Datenblatt Praxistipps Zum Anbieter. Kommentare watchever 71 Beiträge.

0 responses to “Watchever

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *